Tag-Archive: Bugatti

BUGATTI 251 – Jahr 1956

BUGATTI 251 – Jahr 1956

Automobile E.. Bugatti, Molsheim, Frankreich.

Bugatti hat am Großen Preis von Frankreich in Reims teilgenommen, um den früheren Ruhm seiner Autos wiederzubeleben. So wurde das neue Bugatti-Rennwagenmodell vorgestellt 251.

Unkonventionelle Konstruktion - die Arbeit des italienischen Ingenieurs Gioacchino Colombo … weiter lesen . . .

BUGATTI 59 – Jahr 1934

BUGATTI 59 – Jahr 1934

Automobile E.. Bugatti, Molsheim, Frankreich.

W. 1934 Jahr die internationale Sportkommission des CSI (Internationale Sportkommission) etablierte neue Grand-Prix-Rennregeln, mit einigen Einschränkungen. Die wichtigste dieser Einschränkungen war das maximale Gewicht eines leeren Autos (ohne Kraftstoff, Öl, Kühlmittel, Werkzeuge, und sogar Reifen) auf 750 kg.weiter lesen . . .

BUGATTI 53 – Jahr 1932

BUGATTI 53 – Jahr 1932

Automobile E.. Bugatti, Molsheim, Frankreich.

Für die Saison 1932 Bugatti hat ein neues Modell vorbereitet, zeichnet sich durch einige interessante Fakten aus. Mit beiden angetriebenen Achsen wurde ein komplett neues Chassis entwickelt, weil die hohe Leistung des Motors 220,8 kW (300 KM) Es konnte nicht mehr verwendet werden, indem nur eine Brücke angetrieben wurde. Oprócz dwóch osiowych mechanizmówweiter lesen . . .

BUGATTI 30 – Jahr 1923

BUGATTI 30 – Jahr 1923

Automobile E.. Bugatti, Molsheim, Frankreich.

ACF Grand Prix Rennen in Tours in 1923 des Jahres begann erneut mit einem gleichzeitigen Start für alle Wettbewerber. Zu Beginn der Strecke wurden siebzehn Autos verschiedener Unternehmen in zwei Reihen platziert: Bugatti, Löschen, Fiat, Rolland-Pillain, Sonnenstrahl i Voisin. Cała grupa samochodów z wylosowanymi numeramiweiter lesen . . .

BUGATTI 13 – Jahr 1911

BUGATTI 13 – Jahr 1911

Automobile E.. Bugatti, Molsheim, Frankreich.

Aufgrund des mangelnden Interesses der großen Automobilhersteller, Französischer Automobilclub in den Jahren 1910 ich 1911 Er organisierte keine Grand Prix ACF-Rennen. Nur der Grand Prix von Frankreich durfte auf der neu gebauten Strecke in Le Mans angekündigt werden. Diese Rennen, zorganizowane przez Automobile Club deweiter lesen . . .