Tag-Archive: audi

BENZININJEKTIONSVERSORGUNG – Audi 80

BENZININJEKTIONSVERSORGUNG – Audi 80

Im Audi wurden fünf verschiedene Einspritzsysteme eingesetzt 80 B3 Motoren.

Das K-Jetronic-Einspritzsystem wurde im Motor verwendet 1,8 dm3, markiert mit dem DZ-Symbol, und im Motor 1,6 dm3, markiert ABB. Hydraulisch gesteuerte kontinuierliche Einspritzung (ohne Pausen) wyróżniaweiter lesen . . .

Überprüfen der Komponenten des KE-Motronic-Einspritzsystems – Audi 80

Überprüfen der Komponenten des KE-Motronic-Einspritzsystems – Audi 80

Die Zeichnungen zeigen die Position der verschiedenen Teile. Die Funktionsprinzipien einiger Teile werden nachstehend erörtert.

Benzinpumpe

Die Kraftstoffpumpe wird wie auf der Seite über das K-Jetronic-Einspritzsystem beschrieben geprüft.

Die Beschreibungen gelten für die in der Abbildung gezeigten Teile 2.229.

■ Kraftstoffleitung (2) powraca do zbiornikaweiter lesen . . .

Einstellung und Prüfung des KE-Motronic Einspritzsystems – Audi 80

Einstellung und Prüfung des KE-Motronic Einspritzsystems – Audi 80.

Das KE-Motronic Einspritzsystem ist in den Motoren eingebaut 2,0 dm3 der beiden Achtventile, sowie sechzehn Ventile. Die Beschreibung gilt für den 3A-Motor. Eine Besonderheit ist die Sperrung der Zünd- und Einspritzsysteme, Das heißt, der Betrieb beider Systeme wird von einem gemeinsamen Steuergerät aus gesteuert. … weiter lesen . . .

Keihin Vergaser 2 – Testen des Leerlaufdrehzahl-Boost-Systems

Keihin Vergaser 2 – Testen des Leerlaufdrehzahl-Boost-Systems (Automatische Übertragung).

Bei Fahrzeugen mit Automatikgetriebe verfügen die Vergaser über eine eingebaute Drosselklappe, Die Leerlaufdrehzahl darf beim Schalten nicht unterschritten werden 850 U / min.

■ Den Motor auf Betriebstemperatur bringen.

■ Drücken Sie das Starthebelkabel ("Saugen”).… weiter lesen . . .

Einstellen der Leerlaufdrehzahl und der Kohlenmonoxidkonzentration im Abgas – An wen 2

Einstellung der Schwimmerposition

Die Schwimmerposition darf nur eingestellt werden, wenn das Nadelventil oder der Schwimmer ausgetauscht wird.

■ Stellen Sie die Vergaserabdeckung auf die in der Abbildung gezeigte Position 2.177. Die Kugel der Ventilnadel sitzt flexibel in der Nadel – brauche Vorsicht, damit der Ball nicht hineingedrückt wird.

■ Überprüfen Sie das Maß "a" mit einem Tiefenmesser” między górnąweiter lesen . . .

Leerlaufeinstellung bei kaltem Motor – Keihin II Vergaser

Leerlaufeinstellung bei kaltem Motor (Gas geben)

Wenn der Motor ständig im Leerlauf läuft, Meistens muss der "schnelle" Leerlauf angepasst werden. Vor dem Einstellen den Motor auf Betriebstemperatur warmlaufen lassen. Zündeinstellungen und Leerlaufdrehzahl müssen korrekt sein.

■ Schließen Sie den Drehzahlmesser gemäß den Empfehlungen des Herstellers an.

■ Zdjąć filtr powietrza.weiter lesen . . .

Keihin II Vergasereinstellung

Keihin II Vergasereinstellung

Die Kosten der Beschleunigungspumpe:

Zur Messung der Durchflussmenge ist ein Messzylinder erforderlich (Messbecher) und Trichter.

■ Vergaser ausbauen.

■ Vergaserdeckel entfernen.

■ Füllen Sie die Schwimmerkammer mit Kraftstoff.

■ Bringen Sie die Abdeckung wieder an.

■ Den Hebel festziehen (1, Luchs. 2.174) zum Kolben (2); nie może istnieć luz pomiędzy dźwignią i tłokiem.weiter lesen . . .

Keihin II Vergaser reparieren – Audi 80

Keihin II Vergaser reparieren

In den Zeichnungen 2.169, 2.170 ich 2.171 zeigt den Vergaser in Teilen.

Befolgen Sie bei der Reparatur des Vergasers die Anweisungen auf der Seite 136. Der Vergaser kann in der folgenden Reihenfolge zerlegt werden.

■ Entfernen Sie die Splinte (4, Luchs. 2.169). der Stangenenden (6), Entfernen Sie dann alle an der Zugstange befestigten Teile. Entfernen Sie die Schrauben … weiter lesen . . .

Audi 80 – einfache Wartung

Die meisten Wartungsarbeiten können unabhängig durchgeführt werden. Es ist jedoch oft besser, einige Aktivitäten an einer Tankstelle durchzuführen. Dazu gehören Aktivitäten, für die Spezialwerkzeuge erforderlich sind, Erfahrung oder Messinstrumente, und Aktivitäten, was die Tankstelle schneller machen kann.

Nachfolgend aufgeführten, Sie sollten jedoch regelmäßig einfache Aufgaben selbst erledigen. Są oneweiter lesen . . .